It is currently Mon Dec 16, 2019 12:01 am

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 10 posts ] 
Author Message
PostPosted: Wed Mar 28, 2007 11:48 am 
Offline
Obduction Backer

Joined: Tue Sep 19, 2006 9:00 pm
Posts: 610
Location: Germany
Im General Discussion Forum hat Sudre einen Delin Door Opening Contest angekündigt. Bei dem Wettbewerb geht es darum, das Tor in Eder Delin mit einem Team möglichst schnell zu öffnen. Der Spaß soll bei der ganzen Sache im Vordergrund stehen. :)

Ich würde gerne beim Wettbewerb mitmachen und suche daher noch Leute, um ein Team zu stellen. Ein paar meiner Nachbarn haben schon zugesagt, aber je mehr Leute wir im Team haben, umso besser.

Ich gehöre zu lofre's Bevin und wir hätten damit eine gute Trainingsmöglichkeit, weil wir dort ein Verbindungsbuch nach Eder Delin haben. ;) Da meine Nachbarn in der Mehrzahl englischsprachig sind, sind Englischkenntnisse von Vorteil aber nicht Voraussetzung. Wir können Übersetzen und/oder gesonderte Trainings in deutsch abhalten (das würde sich aufgrund der Zeitunterschiede wahrscheinlich sowieso anbieten). Im Wettkampf selbst spielt die Sprache keine Rolle.

Am kommenden Samstag soll um 22:00 Uhr MESZ (20:00 Uhr UTC) zunächst ein Testlauf stattfinden, um festzustellen, ob die derzeitigen Regeln für den Wettbewerb umgesetzt werden können. Es wäre schön, wenn wir bis dahin mindestens eine Mannschaft von 12 Leuten zusammen bekämen.

Bitte schreibt in diesem Thread, ob ihr mitmachen wollt. Ihr könnt mich auch gerne per KI ansprechen, meine KI-Nummer steht in der Signatur.

Quote:
Regeln für den Delin-Toröffner-Wettbewerb (Übersetzung aus dem Englischen)
Teams:
1 Ansager (Kapitän)
7 Tuchdrücker
12 Zuschauer

Zuschauer sind aus zwei Gründen dabei:
Erstens, um Team-Mitglieder zu ersetzen, die abstürzen oder aus anderen Gründen verhindert sind.
Zweitens, um dem Wettbewerb etwas Überraschungsmoment zu geben.

Jeder Anwesende wird als Angehöriger des Teams gesehen, wobei die Zuschauer die Rolle von Fans haben. Das Team sucht sich seine Zuschauer selbst aus. Dies dient dazu Störungen durch die Zuschauer zu vermeiden.

Ein Team, das mit weniger als 12 Leuten erscheint (inklusive der Team-Mitglieder), wird disqualifiziert. Wenn weniger als 20 Leute erscheinen, dann liegt es im Ermessen der anderen Kapitäne zu entscheiden, ob sie zur Erhaltung der Chancengleichheit die Zahl ihrer eigenen Zuschauer ebenfalls reduzieren.

Die Teams werden 20 Minuten vor der Veranstaltung Einladungen für die Gemeinde erhalten. Sie sollte sich dann in diese Gemeinde begeben und dort auf den Schiedsrichter und weitere Anweisungen warten, bevor sie nach Eder Delin gehen. Alle Teams werden den Wettkampf gleichzeitig in verschiedenen Delins durchführen.

REGELN:

Zuschauer dürfen sich nur in den Gartenlauben aufhalten oder auf den im Zeitalter vorhandenen Bänken sitzen.

Die Team-Mitglieder starten im bereich der schwebenden Skulptur. Es gibt dort eine deutliche Startlinie zwischen der Skulptur und dem Weg.

Wenn sich jeder am Start eingefunden hat, wird der Schiedsrichter für dieses Delin den Oberschiedsrichter darüber mit einer privaten Chat-Nachricht "TEAM XXX READY" informieren.

Sobald alle Teams fertig sind, wird der Oberschiedsrichter die private Nachricht "GO!" an alle Delin-Schiedsrichter senden.

Die Delin-Schiedsrichter werden dann die Return-Taste drücken, um die vorbereitete Nachricht "/shout GO!" abzusenden.

Jetzt laufen die Teams an ihre Positionen.

Der Kapitän läuft zum Tor und beginnt zusammen mit den anderen Team-Mitgliedern dami, die Nummerierung der Weltentücher zu Überprüfen. Die Überprüfung muss durchgeführt werden, selbst wenn dem Team die tatsächliche Nummerierung bereits bekannt ist.

Sobald die Prüfung der Nummerierung abgeschlossen ist, wir der Kapitän den Zeitgeber am Tor starten und versuchen, mit seinem Team das Tor zu öffnen.

Wenn der Delin-Schiedsrichter sieht oder hört, dass sich das Tor öffnet, wird er durch Drücken der Return-Taste eine vorbereitete private Nachricht "TEAM XXX has opened the door" an den Oberschiedsrichter absenden.

Falls es ein Kopf-an-Kopf-Rennen geben sollte, wird der Sieger anhand der Zeitangaben im Chatlog des Oberschiedsrichter festgestellt.

Die Signallichter am Tor in Eder Delin funktionieren während des ersten Versuches das Tor zu öffnen. Schlägt der erste Öffnungsversuch fehl, dann kann das Team seine Versuche fortsetzen, jedoch darf es das Zeitalter bis zum Öffnen des Tores nicht verlassen.

Der Wettbewerb ist zu Ende, sobald der Oberschiedsrichter über drei erfolgreiche Toröffnungen informiert wurde.

Die Schiedsrichter werden rote Schutzhelme tragen. Daher dürfen weder Zuschauer noch Team-Mitglieder rote Schutzhelme tragen. Es ist wünschenswert, dass Team-Mitglieder die gleiche oder zumindest ähnliche Kleidung tragen (Uniform). Zuschauer können sich kleiden wie sie wollen, solange sie keine roten Schutzhelme tragen.

Wenn genügend Zeit zur Verfügung steht, würden wir gerne eine Endausscheidung zwischen den 3 besten Teams zur Ermittlung der besten 2 austragen.

Eder Delin wurde wegen der Schwierigkeit beim Öffnen des Tores für den Wettbewerb ausgesucht. Daher sind alle Probleme, die sich daraus ergeben, Teil der Herausforderung.

_________________
KI# 48956 - Bartle Test: ESAK (87/53/47/13)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Fri Mar 30, 2007 1:14 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Tue Sep 19, 2006 9:00 pm
Posts: 610
Location: Germany
Wer Interesse daran hat, ein Team zu bilden, kann mich heute abend ab 21:00 Uhr MESZ (wenigstens 2 Stunden werde ich wohl anwesend sein) oder am Samstag ab 16:00 Uhr MESZ (Ende offen ;)) in den Höhlen ansprechen. Meine KI-Nummer findet ihr in meiner Signatur.

_________________
KI# 48956 - Bartle Test: ESAK (87/53/47/13)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Sun Apr 01, 2007 3:45 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Tue Sep 19, 2006 9:00 pm
Posts: 610
Location: Germany
Auch auf die Gefahr hin hier nur mit mir selbst zu sprechen: ;)

Gestern konnte ich am Testlauf für den Wettbewerb teilnehmen. Der Test hat ergeben, dass die Regeln so beibehalten werden können. Der Wettbewerb wird am 14. April stattfinden, Zeiten werden noch bekannt gegeben.

Wer noch ein Team sucht, kann mich heute und morgen Abend ab 21 Uhr MESZ in den Höhlen treffen. Wenn wir genügend Leute zusammenbekommen, machen wir einen Trainingslauf, voraussichtlich im Delin von lofre's Bevin.

_________________
KI# 48956 - Bartle Test: ESAK (87/53/47/13)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Apr 02, 2007 3:26 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Sun Nov 12, 2006 2:09 pm
Posts: 30
Location: Munich, Germany
Hi Marck,

ich war ja bei einem Testlauf dabei - und ich werde gern weiter mitmachen. Es lief ja schon ganz prima. Bitte poste Termine so frueh wie möglich

Gruß

Gary


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Tue Apr 03, 2007 10:23 am 
Offline
Obduction Backer

Joined: Tue Sep 19, 2006 9:00 pm
Posts: 610
Location: Germany
Quote:
Bitte poste Termine so frueh wie möglich

Leider weiß ich selbst immer nur relativ kurzfristig, wann ich online sein kann. Und für die nächsten Tage weiß ich sicher, dass ich leider nicht online sein kann. Ich habe aber mit denjenigen meiner Nachbarn aus lofre's Bevin, die mit im Team sind, vereinbart, dass möglichst jeden Tag ab 22 Uhr MESZ jemand in der Gemeinde sein wird, um Trainings zu veranstalten, wenn genügend Leute erscheinen.

Wir haben jetzt auch bei mehreren Trainings immer wieder neue Leute dabei gehabt, mit denen wir zusammen sozusagen die Grundlagen geübt haben. :) Wenn also von diesen Leuten immer einige um 22 Uhr in lofre's Bevin erscheinen, dann sollte es möglich sein weiter gemeinsam in Teilgruppen zu üben. Meine Nachbarin Sherron hat zugesagt, zu diesen Zeiten meist vor Ort zu sein und auch als Ansager am Tor zu fungieren.

Und wer sowieso noch durch das Tor in Eder Delin gehen möchte, kann ja zu diesen Zeiten als Zuschauer dabei sein und die Gelegenheit nutzen. Vielleicht bekommt der- oder diejenige dann sogar Lust darauf sich dem Team anzuschließen. ;)

_________________
KI# 48956 - Bartle Test: ESAK (87/53/47/13)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Apr 04, 2007 6:04 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Tue Sep 19, 2006 9:00 pm
Posts: 610
Location: Germany
Sudre hat im Thread The REAL Delin Door Contest den genauen Termin für den Wettbewerb bekannt gegeben: Samstag, 14. April, um 22 Uhr MESZ

Das "A-Team" (Nachbarn aus lofre's Bevin und Freunde) habe ich bereits angemeldet. Schaut einfach vorbei, wenn ihr noch mitmachen wollt. :)

_________________
KI# 48956 - Bartle Test: ESAK (87/53/47/13)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Wed Apr 04, 2007 6:43 pm 
Offline

Joined: Sun Nov 12, 2006 9:23 pm
Posts: 8
Hallo Marck,

Marck wrote:
Sudre hat den genauen Termin für den Wettbewerb bekannt gegeben: Samstag, 14. April, um 22 Uhr MESZ


geniale Uhrzeit :D :D :D - damit ist klar, ich bin definitiv dabei.

Grüssle Brigitte


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Mon Apr 09, 2007 2:06 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Wed May 10, 2006 6:59 pm
Posts: 83
Hätte da auch gerne mitgemacht aber bin da leider nicht da. Hoffe es wird mal wiederholt :wink:

Gruß Susi

_________________
Das Ende wurde noch nicht geschrieben !!

http://www.ffa-forum.de/
KI #17800
Susis Blog


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Tue Apr 17, 2007 9:17 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Tue Sep 19, 2006 9:00 pm
Posts: 610
Location: Germany
Der Wettbewerb war ein voller Erfolg! Es gab ein paar nebensächliche Missverständnisse bei der Organisation, aber fürs erste Mal hat alles sehr gut geklappt, und der Wettkampf war ungeheuer aufregend. :)

Drei Teams haben sich am Wettbewerb beteiligt und mit folgendem Ergebnis abgeschlossen:
  1. Myss Terrie's Door Team mit einer Zeit von genau 2 Minuten
  2. A-Team mit einer Zeit von 2 Minuten und 28 Sekunden
  3. Team Guardian mit einer Zeit von 3 Minuten und 39 Sekunden
Die Organisatoren von Amber Horizon's Bevin haben sogar Urkunden an alle Teams verteilt.

Wer möchte, kann die Chatlogs der Wettkampfläufe der Teams im Thread The REAL Delin Door Contest einsehen (hoffentlich wird auch bald das des A-Teams veröffentlicht).

Einen besonderen Dank möchte ich an die Mitglieder des A-Teams ausprechen: Ihr ward super, vielen Dank für eure Unterstützung! :D

_________________
KI# 48956 - Bartle Test: ESAK (87/53/47/13)


Top
 Profile  
Reply with quote  
 Post subject:
PostPosted: Tue Apr 24, 2007 2:10 pm 
Offline
Obduction Backer

Joined: Thu Apr 19, 2007 2:11 pm
Posts: 260
Location: Germany
Obwohl ich ja selbst mit im A-Team war, aber eigentlich während des Wettbewerbs nicht viel habe machen müssen ausser mich passend anzuziehen, fünf- bis siebenmal hin- und herzulinken und dabei zweimal abzustürzen, möcht ich mir mal die Freiheit nehmen, zur Silbermedaille (bzw. Urkunde) zu gratulieren und bei der Gelegenheit noch ein paar Worte loswerden.

Es war ein tolles Erlebnis.

Zunächst die ganzen Vorbereitungen während der Traingsstunden; erst gab es ja ein wenig Durcheinander, weil zu Beginn jeder eigene Ideen und Vorschläge hatte (auch ich *g*) und wir das nicht so recht unter einen Hut bekamen.
Das besserte sich aber schnell und das Team fand zueinander; wie selbstverständlich fand jeder die zu ihm oder ihr passende Aufgabe oder Position und nahm sie ein. Unter Marcks vorsichtiger, respektabler und dennoch zielgerichteter Anleitung (ich sage bewusst nicht Leitung, weil Marck trotz seiner Rolle als unser Captain es nicht mochte, Befehle zu geben oder Rollen zu verteilen) fanden wir schnell einen richtigen Rhythmus, verbesserten unser Verfahren der Kommunikation beim Toröffnen (woran ich leider zu Beginn nicht oft teilnehmen konnte) und wurden immer schneller.

Da auch Marck zu Beginn abends manchmal nicht erscheinen konnte, übernahm seine Nachbarin Sherron seinen Part. Sozusagen als 1.Offizier, wenn mir dieser Vergleich mal gestattet sei. Ihren Job als Frontgirl hat sie wunderbar gemeistert.

Während der Trainingseinheiten merkte man, wie das Team weiter zusammenwuchs - Dinge liefen einfach, ohne dass noch viele Erklärungen nötig waren, und man lernte sich kennen - wobei wir auch nie den Spass an der Sache verloren und viel Scherze machten.

Der Wettbewerb selbst war dann ja nur eine Sache von Minuten, obwohl es auch beim Zuschauen und als Reserve bereitzustehen schon sehr aufregend war.
Beinahe noch aufregender war die Vorbesprechung kurz zuvor, als wir die Rollen endgültig festlegten. Gut vorbereitet mit entstaubter Grafikkarte, defragmentierter Festplatte und einer bereitstehenden Tasse Kaffee wurde es dann so spannend, dass ich den Kaffee aus unerfindlichen Gründen (möglicherweise kosmischen Ursprungs) total vergaß und kaltwerden lies.

Ein tolles Team, danke und einen lieben Gruss an alle die mitgemacht haben; beim nächsten Contest bin ich gerne wieder dabei.


Top
 Profile  
Reply with quote  
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 10 posts ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to:  
cron